Loading
0004002212 22S 4UE FB Didaktische Pakete - Schriftspracherwerb und Mathematik in der 2. Schulstufe _ Teil 4   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Didaktische Pakete - Schriftspracherwerb und Mathematik in der 2. Schulstufe _ Teil 4 
0004002212
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2022
Fortbildung LehrerInnen Steiermark
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 8 
Angaben zur Abhaltung
Inhalte dieser Nachmittage sind weitere Inputs zu fachlichen, methodischen und lernorganisatorischen Themen sowie die Begleitung der TeilnehmerInnen und ein angeleiteter kollegialer Austausch.
keine
• Frühzeitiges Erfassen von Entwicklungsrückständen im Schuleingangsbereich
• Erarbeitung individueller Förderangebote zur Nachentwicklung
• Erprobung organisatorischer Formen der Umsetzung
Inhalte und diagnostische Maßnahmen für eine kontinuierliche Lernprozessbegleitung während des zweiten Schuljahres:
Deutsch: Schwerpunkt Lesen – Flüssigkeit im Lesen mit Sachtexten trainieren (Filius)
Mathematik: Das erweiterte Didaktische Stufenmodell zur Erarbeitung der Größen und Maße
Deutsch
0004002212 Didaktische Pakete - Schriftspracherwerb und Mathematik in der 2. Schulstufe _ Teil 4 (4UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mo
07.03.202214:5518:10Seminarraum (KPH01 - D.1.69.1)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online-KPHGraz als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
---
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Zielgruppe: LehrerInnen, die 2021/22 eine 2.Schulstufe unterrichten

Die Fortbildungsveranstaltung besteht aus 5 Teilen!
Melden Sie sich bitte nur zum ersten Teil an: 0004001213.
Sie werden neuerdings vom Fortbildungssekretariat zu den weiteren 4 Teilen angemeldet (0004001214, 0004001215, 0004002212, 0004002213).
Bitte dafür aber den sDAV einzuholen von der Direktion.

Ein Unkostenbeitrag für Kopien wird vor Ort eingehoben.
Planende Mitarbeiterin: Sarah Kulmer