Loading
ES4F336_T_ 22S 8UE FB Aufeinander zugehen - Schätze teilen (Studientag: Interreligiöses Lernen in der Praxis - Tirol)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Aufeinander zugehen - Schätze teilen (Studientag: Interreligiöses Lernen in der Praxis - Tirol) 
ES4F336_T_
Fortbildung
8
Sommersemester 2022
Fortbildungsveranstaltungen Salzburg
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
Schüler*innen begegnen in der Regel schon früh anderen Kulturen und Religionen. Was sollten sie von der Religion des anderen kennen? Symbole, Gebetshäuser, Feste im Jahr und im Leben, Heilige Schriften sowie die Gebets- und Gottesdienstpraxis spielen hier eine Rolle. Michael Landgraf, Leiter des Religionspädagogischen Zentrums der Ev. Kirche der Pfalz und Lehrbeauftragter für Didaktik an der Universität Mainz, wird in diesem Seminar gemeinsam mit Ramazan Demir, Fortbildungsleiter im Institut Islamische Religion der KPH Wien/Krems, auf Basis des Buch- und CD-Projekts „Aufeinander zugehen – Schätze teilen“ in Fragen des Interreligiösen Lernens einführen. Im Miteinander mit Religionslehrer*innen des anderen Glaubens wird dabei auch geklärt, wie Personen, die in der Bibel und im Koran eine zentrale Rolle spielen, Schüler*innen vermittelt werden können.
keine
Deutsch
ES4F336_T_ Aufeinander zugehen - Schätze teilen (Studientag: Interreligiöses Lernen in der Praxis - Tirol) (8UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Di
29.03.202209:0017:00Tagungshaus WörglAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen