Loading
ES3FA2-32 19W 4UE FB [abgesagt] Sexualisierte Gewalt und Übergriffe gehören immer noch zu Lebensrealitäten von Kindern und auch Erwachsenen - auch in kirchlichen Kontexten   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] Sexualisierte Gewalt und Übergriffe gehören immer noch zu Lebensrealitäten von Kindern und auch Erwachsenen - auch in kirchlichen Kontexten 
ES3FA2-32
Fortbildung
4
Wintersemester 2019
Fortbildungsveranstaltungen Innsbruck
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
"Das Ziel dieser Veranstaltung ist zum einen für Symptome, die auf Missbrauch hinweisen können, zu sensibilisieren und ein konstruktives Vorgehen bei einem Verdacht zu erarbeiten. Gerade der Umgang mit dem Moment des Verdachtes muss wohl in kirchlichen Kontexten gut miteinander erarbeitet werden.
Zugleich bedarf es der Auseinandersetzung mit der Frage: Wann kann von Gewissheit gesprochen werden? Die Aussage "Nicht unsere eigenen Emotionen dürfen handlungsleitend sein" steht im Mittelpunkt der Auseinandersetzung mit Interventionen im Sinne des Schutzes. Zugleich sollen/müssen eigene Emotionen in der Begegnung mit dieser Thematik Raum bekommen. Dabei gilt es mit zu reflektieren, was ein - im Sinne der Betroffenen - konstruktiver Umgang innerhalb einer großen und auch hierarchischen Institution, wie es die Kirche auch ist, bedeuten kann und muss.
Somit wird es neben einem kurzen Input vor allem um die dialogische Arbeit entlang konkreter Situationen und um Beispiel aus der Praxis gehen."
..
..
Deutsch
ES3FA2-32 [abgesagt] Sexualisierte Gewalt und Übergriffe gehören immer noch zu Lebensrealitäten von Kindern und auch Erwachsenen - auch in kirchlichen Kontexten (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
04.12.201915:0018:15IRPB Innsbruck Seminarraum 2 (IRGK1SR2)Abhaltungabgesagt
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen