RITZER Georg     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel MEMKÖ
 
Untertitel Ein Instrumentarium zum Messen ethisch-moralischer Kompetenzen für Österreichs SchülerInnen auf dem Prüfstand
 
Projektart Forschungsprojekt
 
Beschreibung Das Forschungsprojekt beschäftigt sich mit dem Thema der Messung ethisch-moralischer Kompetenzen. Dabei wird ein in Berlin entwickeltes Instrumentarium darauf hin überprüft, ob es zur Messung ethisch-moralischer Kompetenzen in Österreich geeignet ist. Diese Überprüfung geschieht mit zwei methodischen Zugängen. Zum einen wird das Instrumentarium anhand von quantitativen Daten, die bereits erhoben sind, auf dessen Validität in der österreichischen Stichprobe überprüft. Bei dieser Erhebung wurden 530 SchülerInnen an Wiener Gymnasien befragt. Zum anderen wird unter Anwendung eines qualitativen Designs der Frage nachgegangen, ob sich die Antworten der SchülerInnen im Horizont der theoretischen Überlegungen bewegen, die dem zu überprüfenden Instrumentarium zugrunde liegen. Z.B.: Können SchülerInnen eine Antwort zwar richtig begründen, geben aber die falsche Antwort, oder gelangen sie mit falschen Begründungen zur richtigen Antwort? Das Forschungsprojekt steht in Zusammenhang mit internationalen Validierungsstudien.
 
Schlagwörter Ethikunterricht, ethisch-moralische Kompetenzen, ETiK, Validierungsstudie, Interviews, Fragebögen
 
 
Projektleitung gesamt
  • Ritzer, Georg / 701670 Pädagogische Hochschule Edith Stein

  •  
    Projektleitung intern
  • RITZER, Georg; Mag. Dr. Dr.

  •  
    Zahl der teilnehmenden Institutionen 1
     
    Reichweite international
     
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • TWF (Österreich)

  •  
    Gesamt-VZÄ ,4
     
    Drittmittelanteil in Euro 8000
     
     
     
    Laufzeit von 01.09.2016 bis 31.08.2019
     
    Sachgebiete
  • 5802 Angewandte Pädagogik
  • 5813 Schulpädagogik

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine